Black Diamond Alpine FLZ Test

Black Diamond Alpine FLZ Test

Black Diamond Alpine FLZ Test – Erster Eindruck

Mit maximal 612 Gramm Gewicht für die größte Ausführung der Black Diamond Alpine FLZ Trekkingstöcke beginnt der Test. Im ersten Eindruck kann dieses Modell also vor allem mit dem geringen Gewicht überzeugen, das auch bei längeren Touren nicht negativ auffällt. In drei Segmente aufgeteilt und mit FlickLock-System ausgestattet, sind die Stöcke zudem schnell und einfach arretiert oder eben zum platzsparenden Transport zerlegt und doch sofort wieder einsetzbar doxycycline tablets 100mg.

Auf den ersten Griff bestechen die Korkbeschichtungen, die sowohl bei direktem Hautkontakt als auch mit Handschuhen für sicheren Grip sorgen.

Nicht zu vergessen die andere Seite der Stöcke. Hier können wahlweise Spitzen aus Gummi oder Karbid angebracht werden, zudem sind die Teller austauschbar und damit sowohl für die sommerliche Wanderung als auch Touren im Schnee bestens geeignet.

Specification

Preis

Preis: something wrong with meta key

Einsatzbereich

Trekking

Wandern

Zustieg

Marke

Marke: BlackDiamond

Spezifikationen

Dämpfung: Nein

Verstellbereich

Von – Bis: 95 -110 cm <a href="#" class="tooltips" title="weitere Größen erhältlich:
105 – 125 cm / 120 -140 cm“>

Gewicht pro Paar

Paar: 591 g <a href="#" class="tooltips" title="weitere Größen erhältlich:
600 g / 612 g“>

Packmaß

Maß: 36 cm <a href="#" class="tooltips" title="weitere Größen erhältlich:
40 cm / 42 cm“>

Tragekomfort

Beim praktischen Black Diamond Alpine FLZ Test erweisen sich die verstellbaren Stöcke schnell als ebenso komfortabel wie unverzichtbar. Vor allem die saugfähigen und rutschhemmenden Korkbeschichtungen entlang der Griffe bewähren sich. Die extra breit gehaltenen Schlaufen aus feuchtigkeitsableitendem, robustem und dennoch weichem Textil bieten sicheren Halt und liegen bequem an Händen und Gelenken auf. Gerade im schweißtreibenden Sommer kann durch diese ohne Probleme auf Handschuhe verzichtet werden. Mit Handschuhen ist der Halt allerdings ebenso gut.

Einstellungsmöglichkeiten

Die aus Aluminium bestehenden Black Diamond Alpine FLZ Trekkingstöcke sind nicht nur entlang der Griffe bequem, sie passen sich auch schnell und einfach an. In drei Längen erhältlich können die hilfreichen Stöcke zusätzlich verstellt werden. Hierfür zeigt sich das FlickLock-System verantwortlich. Knopf drücken, in der entsprechenden Aussparung einrasten lasten – fertig. Die Arretierung ist fest und belastbar, dennoch leicht umzustellen. Ob nach Nutzerwechsel oder dem Verstauen im Rucksack, im Black Diamond Alpine FLZ Test schießen die Trekkingstöcke hierdurch deutlich nach oben.

Hierdurch ergibt sich bei den drei Modellen eine Spanne von 95 bis 140 cm Länge und damit die Möglichkeit der genauen Anpassung und Einstellung für kleine und große Fitness-Fans.

Stabilität

Die Faltstöcke bieten eine gute Stabilität, wenn sie richtig arretiert werden. Es ist bei beiden Stöcken darauf zu achten, dass die Knöpfe exakt in den Aussparungen landen und richtig einrasten. Anderenfalls können sie sich schnell versehentlich verstellen. Im Black Diamond Alpine FLZ Test fällt auf, dass sich das System durch versteifte Gelenke auch in der Praxis bewährt. Selbst wenn die Spitze einmal steckenbleibt, öffnen sich diese nicht so einfach und bieten damit uneingeschränkte Bewegungsfreiheit zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung.

Packmaß und Gewicht

Das Gewicht bewegt sich bei den Black Diamond Alpine FLZ Trekkingstöcken von 591 über 600 bis zu 612 Gramm. Damit passen die Stöcke auch bequem in das Gepäck.

Als Packmaß sind – je nach Ausführung – etwa 36, 40 oder 42 Zentimeter zu rechnen. Als praktisch erweist sich hierbei die Aussparung in den Tellern, in die das mittlere Stockstück eingeklickt werden kann. Der Black Diamond Alpine FLZ Test kann also auch hierbei gleich mehrere Pluspunkte verzeichnen.

In der Praxis

Die Black Diamond Alpine Stöcke sind ausgewiesen für:

  • Touring
  • Trail Running
  • Alpinklettern
  • Rusksackreisen
  • Tagestouren

 

Und das zu jeder Jahreszeit. Und dabei überzeugen sie im Black Diamond Alpine FLZ Test auch. Durch die austauschbaren Spitzen und Teller lassen sie sich schnell an die verschiedenen Einsätze anpassen und bestechen auf der ganzen Linie. Lediglich Gebrauchsspuren machen sich negativ bemerkbar.

Vorzüge und Nachteile in der Übersicht

Positives
  • Platzsparend zusammenklappbar und schnell verstellbar
  • Für vielseitigen und ganzjährigen Einsatz ausgelegt
  • Hohe Stabilität bei fester Arretierung und leichtem Material
  • Durch austauschbare Spitzen und Teller schnell anpassbar
  • Komfortable und sichere Griffe und Schlaufen
Negatives
  • Zeigt nach dem Einsatz verhältnismäßig schnell Gebrauchsspuren an Tellern und Spitzen

 

Fazit

Der Black Diamond Alpine FLZ Test könnte – einen kleinen Nachteil ausgenommen – nicht positiver ausfallen. Geeignet für zahlreiche Einsatzbereiche, leicht, platzsparend zu verstauen und einfach anzupassen sind die Trekkingstöcke die Investition mehr als wert

Preisvergleich bei führenden Onlineshops


Produktpreis*: 94,90 EUR
Versand*: 0,00 EUR
94,90 EUR
Preis Total Total*: 94,90 EUR
Versand Versand*: 0,00 EUR
Verfügbarkeit s. Shop

Produktpreis*: 119,95 EUR
Versand*: n.a.
119,95 EUR
Preis Total Total*: 119,95 EUR
Versand Versand*: n.a.
Verfügbarkeit s. Shop
Abruf der Informationen: 13.02.2017 12:59:11. Preise könnten jetzt geringer oder höher sein. *

* Ergänzende Presiangaben

* Ergänzende Versandkostenangaben

jQuery(document).ready(function($) {$(„.wpsm-tooltip-sw“).tipsy({gravity: „sw“, fade: true});})

8.5
Total Score
Kurzfazit:

Der Black Diamond Alpine FLZ Test könnte – einen kleinen Nachteil ausgenommen – nicht positiver ausfallen.

NÜTZLICHE LINKS UND DOWNLOADS

[icon name=“external-link“ class=““ unprefixed_class=““] Hersteller Webseite

[icon name=“external-link“ class=““ unprefixed_class=““] Firmenportait