Helinox Passport TL 130 adjustable Test

Im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test werden die Trekkingstöcke auf den Prüfstand gestellt. Als Leichtgewichte mit geringem Packmaß überzeugen sie bereits beim Auspacken, können sie aber auch in der Praxis den Belastungen einer Tour standhalten?

Specification

Preis

Preis: something wrong with meta key

Einsatzbereich

Trekking

Wandern

Trailrunning

Speedhiking

Marke

Marke: Helinox

Spezifikationen

Dämpfung: Nein

Verstellbereich

Von - Bis: 115 -130 cm

Gewicht pro Paar

Paar: 360 gramm

Packmaß

Maß: 38 cm

Helinox Passport TL 130 adjustable Test – Tragekomfort

Die Griffe der Helinox PASSPORT Trekkingstöcke sind mit hochwertigem Schaumstoff ummantelt und ergonomisch geformt, wodurch sie einen ordentlichen Gripp bieten und die Hände auch bei längeren Touren schonen. Einziges Manko, das im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test auffällt: Die Länge der Griffe fällt etwas kurz aus. Wer große Hände hat, wird hier also nicht optimal bedient oder muss sich zumindest etwas umstellen.

Bei den Schlaufen gibt es dafür eine angenehme Überraschung, denn diese sind entlang der Innenseiten mit weichem Stoff ausgekleidet und sorgen damit für höchsten Komfort auf der Haut. Handschuhe sind also nicht unbedingt von Nöten.

Einstellungsmöglichkeiten und Benutzerfreundlichkeit

Die maximale Länge der adjustable Trekkingstöcke lässt bereits der Name PASSPORT 130 erahnen: Bis zu 130 Zentimetern werden die Stöcke lang und sind damit auch für größere Wanderer ideal. „Gekürzt“ bemessen sie mindestens 115 Zentimeter, lassen sich mit dem Twist Lock System aber auch auf alle Längen dazwischen einstellen. Das Verstellsystem ist durch den ebenso einfachen wie stabilen Mechanismus besonders benutzerfreundlich gestaltet, Anpassungen sind also selbst mitten im Gelände ein Kinderspiel.

Ein weiterer deutlicher Pluspunkt, den sie im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test einheimsen können.

Stabilität

Aus DAC TH72M Aluminium gefertigt, besticht das Modell im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test auch mit Stabilität. Robust und dennoch leicht ist das Material belastbar und lässt sich weder sein Alter noch die bereits überstandene Belastung anmerken. Ähnlich verhalten sich die Spitzen, die aus Wolframcarbid bestehen. Stein, Asphalt und jeder andere Untergrund sind für diese kein Problem.

Packmaß und Gewicht

Ganze 360 Gramm bringt ein Paar auf die Waage, im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test sammeln die Trekkingstöcke damit ganz klar Pluspunkte. Gerade auf längeren Touren oder Flugreisen ist das geringe Gewicht von Vorteil, belastet aber auch Arme und Hände während des Einsatzes nicht.

Hinzukommt das platzsparende Packmaß von 36 Zentimeter Länge und etwa 18 Zentimeter Breite, durch welches die zusammengefalteten Stöcke auch problemlos in oder an den Rucksack passen.

In der Praxis

Den theoretischen Teil im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test bestehen die Stöcke mit Bravour. Entscheidend ist aber natürlich ihre Eignung in der Praxis. Und hier fällt zunächst die überraschende Stabilität auf. Das Verstellsystem ist leicht zu bedienen und sorgt für ein schnelles und festes Einrasten. Die Schlaufen liegen angenehm auf und verhindern ein Verlieren verlässlich. Der geringe Spielraum bei den Griffen ist zumindest für kleine beziehungsweise schlanke Hände optimal, könnte sich aber für größere Menschen als problematisch erweisen.

Dennoch machen die Helinox PASSPORT Trekkingstöcke alles mit und sind sowohl auf weichen als auch auf härteren Untergründen eine echte Stütze.

Besonders komfortabel auch beim Einsatz: Die Leichtgewichte strengen nicht an und sind damit vor allem auf längeren Strecken eine wunderbare Hilfe, statt der Grund für schmerzhaften Muskelkater.

Einen Abzug gibt es im Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Test aber dennoch, denn trotz der hochwertigen Fertigung ist das Modell recht laut. Und dadurch nicht jedermanns Sache.

 

Vor- und Nachteile in der Übersicht

Positives:
  • sehr geringes Gewicht und kleines Packmaß, da faltbar
  • hohe Stabilität durch das verwendete DAC TH72M Aluminium
  • besonders benutzerfreundlich
  • hoher Komfort durch Qualitätsschaumstoff als Griffpolsterung und weichen Stoff an den Schlaufen
  • verstellbar von 115 bis 130 Zentimeter Länge

Negatives:
  • recht hohe Geräuschentwicklung
  • vergleichsweise kleine Griffbereiche

Fazit

Die Helinox PASSPORT TL 130 adjustable Trekkingstöcke sind vielseitig einsetzbare und platzsparende Leichtgewichte, die dennoch robust und langlebig sind. Als optimale Helfer für größere und kleinere Wanderer sind die Stöcke in der Länge verstellbar und überzeugen fast auf der ganzen Linie durch Praktikabilität und hohe Qualität.

[abx product=“3524″ template=“3011″]

9 Total Score
Kurzfazit:

NÜTZLICHE LINKS UND DOWNLOADS
[icon name=“external-link“ class=““ unprefixed_class=““] Technische Spezifikationen

[icon name=“external-link“ class=““ unprefixed_class=““] Hersteller Seite

Das sagt die Fachpresse

„sehr gut“
Leichtwanderer und Bergläufer, denen geringes Gewicht wichtiger ist als Stabilität, greifen zum hochwertigen Helinox.

Outdoor Heft 9/2014